Национальный цифровой ресурс Руконт - межотраслевая электронная библиотека (ЭБС) на базе технологии Контекстум (всего произведений: 501320)
Консорциум Контекстум Информационная технология сбора цифрового контента
"Уважаемые СТУДЕНТЫ и СОТРУДНИКИ ВУЗов, использующие нашу ЭБС. Рекомендуем использовать новую версию сайта."

Учебно-методическое пособие по немецкому экономическому языку: "Management" (90,00 руб.)

0   0
АвторыБорисова Людмила Митрофановна
ИздательствоВоронеж
Страниц22
ID670105
АннотацияВ пособии представлены тексты-определения выше указанных понятий на основе материалов "Marktlexxikon", предлагаемых газетой "Markt", издаваемой Гёте-институтом и содержащей подборку актуальных материалов из прессы по вопросам экономического развития Германии. К оригинальным текстам предлагается система лексико-грамматических упражнений, способствующих активному усвоению специальной терминологической лексики по данным разделам немецкого экономического, а также развивающих навыки корректного перевода оригинального немецко-язычного текста, репрезентирующего достаточно сложную синтаксическую организацию. Коммуникативно-ориентированные задания позволяют развить навыки ведения беседы в рамках обозначенной тематики: т.е. дать дефиницию или иного понятия, определить основные взаимосвязи в данной понятийной сфере, выявить причинно-следственные отношения в экономических событиях в рамках определенного понятийного блока, а также имеют своей целью развитие и совершенствование навыков монологической и дискуссионно-диалогической речи в рамках предложенной тематики.
Кому рекомендованоРекомендовано для бакалавров и магистров направления Экономика, Менеджмент очной, очно-заочной и заочной форм обучения экономического факультета
Учебно-методическое пособие по немецкому экономическому языку: "Management" [Электронный ресурс] / Л.М. Борисова .— : Воронеж, 2017 .— 22 с. — 22 с. — Режим доступа: https://rucont.ru/efd/670105

Предпросмотр (выдержки из произведения)

Учебно-методическое_пособие_по_немецкому_экономическому_языку_Management_.pdf
МИНИСТЕРСТВО ОБРАЗОВАНИЯ И НАУКИ РФ ФЕДЕРАЛЬНОЕ ГОСУДАРСТВЕННОЕ БЮДЖЕТНОЕ ОБРАЗОВАТЕЛЬНОЕ УЧРЕЖДЕНИЕ ВЫСШЕГО ОБРАЗОВАНИЯ ВОРОНЕЖСКИЙ ГОСУДАРСТВЕННЫЙ УНИВЕРСИТЕТ Кафедра немецкой филологии Учебно- методическое пособие по немецкому экономическому языку: « Management » для бакалавров и магистров направления Менеджмент очной, очнозаочной и заочной форм обучения экономического факультета Составитель: Борисова Л.М. Воронеж 2017 1
Стр.1
тия, определить основные взаимосвязи в данной понятийной сфере, выявить причинно-следственные отношения в экономических событиях в рамках определенного понятийного блока, а также имеют своей целью развитие и совершенствование навыков монологической и дискуссионно- диалогической речи в рамках предложенной тематики. . Рекомендуется для бакалавров и магистров направления Менеджмент очной, очно-заочной и заочной форм обучения экономического факультета для работы над темой ,, Management“. Для направлений: 38.03.02- Менеджмент. 38.04.02-Менеджмент. Использованная литература 1. Маrkt. Materialien aus der Presse. Deutsch für den Beruf. Goethe Institut. Ausgaben 1,3,7,9,15. 3
Стр.3
so führen und so motivieren, daß dadurch - zielbestimmtes, - planvolles, - organisiertes, - kontrolliertes Handeln im Unternehmen erreicht wird. Erscheinungsformen des Managements Management Institution Funktion Leiten („Sache“) Führen („Person“) Merken Sie sich die Rektion : 1. stammen aus D 2. etw. A als etw. A ansehen 3. etw. A verwenden 4. betraut sein mit D 5. unterscheiden zwischen D 6. etw. A ausüben 7. etw. A übertragen 6
Стр.6
8. etw. A darstellen 9. etw. A beleuchten 10. j-n A. motivieren Finden Sie im Text Sätze mit diesen Verben und bestimmen Sie die Zeitformen der Verben. Bestimmen Sie den Artikel folgender Komposita Unternehmensleitung Sprachgebrauch Personenkreis Führungskraft Führungsfunktionen Managementkonzept Führungsaufgaben Weisungsbefugnis Erscheinungsformen Grundzüge Managementprozeß Entscheidungsfindung Leitungsebene Entscheidungsdurchsetzung Sprachgebrauch deutschsprachiger Raum etwas in einem zweifachen Sinn verwenden etwas in zwei Schwerpunkten sehen i.d.R. : in der Regel weitgehend unabhängig davon von übergreifender Bedeutung sein Ordnen Sie folgende Verben den entsprechenden Begriffen zu: Begriffe ausüben Entscheidung Funktionen motivieren angeben 7
Стр.7
Ziele Management-Funktion an j-n A mit Leitungs –und Führungsfunktionen Grundzüge Menschen übertragen betraut sein setzen verwenden finden Formulieren Sie die Aussagen im Text um: z.B.: Innerhalb dieser Personengruppe wird zwischen - Top-Management -Middle Management und -Lower Management unterschieden. (Passivkonstruktion ) Innerhalb dieser Personengruppe unterscheidet man zwischen --Top-Management -Middle-Management und -Lower-Management. ( Aktivkonstruktion) 1. Die Aufgaben des Managers werden in der Regel in zwei Schwerpunkten gesehen: Leitung; Führung. 2. Die Management-Funktion kann von den Vorgesetzten an jeweils Verantwortliche übertragen werden. Diese Sätze kann man anders formulieren:(gebrauchen Sie dabei Infinitiv Passiv mit Modalverb) 1. Es lassen sich einige charakteristische Grundzüge angeben, die den Inhalt und die Bedeutung von Management näher beleuchten. 8
Стр.8
2. Management bezeichnet gleichzeitig die Funktionen eines Vorgesetzten, die sich in Leitungs- und Führungsfunktionen unterscheiden lassen. Beantworten Sie die Fragen: 1. Was versteht man unter Management als Funktion? 2. Welche Leitungsebenen lassen sich unterscheiden? 3. Wie läßt sich Management als Funktion definieren? 4. Wie erfolgt die Delegation von Verantwortung und Weisungsbefugnis? 5. In welchen Schwerpunkten werden die Aufgaben des Managers angesehen? 6. Welche Grundzüge sind für das Managementkonzept von übergreifender Bedeutung? 7. Wie will Management die Menschen führen und motivieren, dass dadurch erfolgreiches Handeln im Unternehmen erreicht wird? 8. Was sind die Voraussetzungen erfolgreichen Handelns im Unternehmen? Bitte lesen Sie den folgenden Text und markieren Sie alle Komposita. Analysieren Sie, woraus diese Komposita bestehen. Personalmanagement Mit Personalmanagement, Personalwesen oder Personalwirtschaft wird der Aufgabenbereich des Managements bezeichnet, der sich mit den Problemen des Einsatzes des arbeitenden Menschen im Betrieb und seines Beitrages zur betrieblichen Leistungserstellung beschäftigt. Dazu gehören 9
Стр.9
auch Personalplanung, Personalbeschaffung, Personaleinsatz, Personalqualifizierung u.a.m. Insgesamt umfaßt das Personalmanagement alle mitarbeiterbezogenen Entscheidungen zur Verwirklichung der strategischen Unternehmensziele. Das Personalmanagement hat im Betrieb die Aufgabe, das organisatorische System des Unternehmens zu gestalten (dazu zählen die Arbeitsorganisation, die Lohngestaltung, die Personalentwicklung und die Personalverwaltung) und das Verhalten der Unternehmensmitglieder im Interesse des Unternehmens zu steuern. Personalmanagement als wissenschaftliches Fach an Hochschulen untersucht die Bedingungen, Probleme und Konsequenzen, die sich im betrieblichen Prozeß zwischen Mensch und Arbeit ergeben. Diese Forschung sollte interdisziplinär erfolgen, denn auch Erkenntnisse aus der Psychologie, der Rechtswissenschaft, der Soziologie u.a. Wissenschaften spielen neben der Betriebswirtschaftslehre eine wichtige Rolle im Personalbereich. Um die Aufgaben des Personalmanagements erfüllen zu können, sind vieifältige Kenntnisse sowohl aus der betrieblichen Personalpraxis als auch aus unterschiedlichen Wissenschaftsgebieten notwendig. Zu den Grundlagen gehören das Arbeitsrecht, die Verfahrenstechniken und die Verhaltenswissenschaften. Zu dem Bereich Arbeitsrecht zählen u.a. das Betriebsverfassungsgesetz, das Mitbestimmungsgesetz, das Tarifrecht, das Arbeitsvertragsrecht, die Arbeitszeitordnung und das Kündigungsschutzgesetz. Bei den Verfahrenstechniken sind u.a. die Arbeitsbewertung, die Personalplanung, die Personalbeschaffung, die Personalauswahl, die Personalentwicklung oder die Arbeitsgestaltung zu beachten. 10
Стр.10

Облако ключевых слов *


* - вычисляется автоматически